Baumaßnahmen - Unser Laden e.V. Gemeinde Roringen

Roringen Wapen
Roringen

Willkommen auf der Website der Gemeinde Roringen!

Willkommen auf der Website der Gemeinde Roringen!

Direkt zum Seiteninhalt
Bilder der Bauarbeiten am Menzelberg

Im März 2018 begannen die Baumaßnahmen am Menzelberg.


STADT GÖTTINGEN 1 37070 GÖTTINGEN
20.07.2018

An die Anlieger / innen der Straße ,,Am Menzelberg"/
Jupiterweg/ Saturnweg/ Uranusweg/ Neptunweg/ Merkurweg/ Venusring

Anwohnerinformation zum Baubeginn
i. Z. der Erschließung des Baugebietes „Am Menzelberg"

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit möchte ich Ihnen mitteilen, dass voraussichtlich ab 06.08.2018 die Bauarbeiten für das BG "Am Menzelberg" im vorläufigen Ausbau beginnen.
Der Auftrag wurde an die Fa. RST aus Bovenden vergeben.
Vorgesehen sind Straßenbau- und Kanalbauarbeiten, sowie Leitungsträgerarbeiten der Stadtwerke Göttingen, der Energienetz Mitte und der Telekom.
Geplant ist, die Bauarbeiten Ende 2018 abzuschließen.
Die GEB (Göttinger Entsorgungsbetriebe) wird in der Straße "Am Menzelberg" mit den Kanalbauarbeiten im Bereich zwischen Venusring und dem Merkurweg beginnen. Die Regenwasserkanäle werden im Zuge der Gesamtbauzeit bis zum Saturnweg erneuert. Der Schmutzwasserkanal wird zwischen Neptunweg und Uranusweg verlegt Für die Arbeiten ist eine halbseitige Verkehrsführung/Sperrung mit Ampelregelung vorgesehen.
Für die Dauer der Arbeiten bitten wir bei möglichen Verkehrseinschränkungen bereits jetzt um ihr Verständnis.

Liste der Ansprechpartner:
Planung/ Bauleitung: Ing. Büro Rinne, Herr Jörges Tel. 0551 / 5006814
Auftragnehmer: Fa. RST, Bovenden Herr Hake, Tel. 0171/ 1151244
Stadt Göttingen: FD Straßen- und Wasserbau, Frau Funke, Tel. 0551 / 400 2954
Göttinger Entsorgungsbetriebe (GEB): Herr Faust, Tel. 0551 / 400 4531

Mit freundlichem Gruß
Im Auftrag
(Funke)


GÖTTINGER ENTSORGUNGSBETRIEBE
 
20. März 2018
 
Bürgerinformation
 
zur Baumaßnahme „Am Menzelberg"
 
Bauzeit: März 2018-August 2018
 
Bauablauf
 
Die Göttinger Entsorgungsbetriebe werden den Schmutz- und Regenwasserkanal in der Straße „ Am Menzelberg" von Haus[W1] . Nr. 1-3 und von Hs. Nr.2-6 in offener Bauweise einschließlich der Grundstücksanschlüsse erneuern. Der Schmutzwasserkanal von Haus. Nr. 8-10 wurde 2017 mit einem Rohreinzug in geschlossener Bauweise saniert. In diesem Abschnitt werden nur die Schmutz- und Regenwasserhausanschlüsse in offener Bauweise erneuert. Der Regenwasserhauptkanal muss  nicht saniert werden. Im Anschluss  der Kanalbauarbeiten wird eine Oberflächenerneuerung durch den Fachdienst Straßen- und Wasserbau durchgeführt.
 
Die Arbeiten haben im März mit der Herstellung der Befestigung eines Wirtschaftsweges begonnen. Die Erreichbarkeit der Grundstücke wird über die beiden im Randbereich verlaufenden befestigten Wirtschaftswege gewährleistet.
 
Während dieser Bauarbeiten kommt es zu Einschränkungen der Erreichbarkeit jedes einzelnen Grundstückes. Selbstverständlich sind wir zusammen mit der Baufirma bemüht, die Belastungen für Sie als Anlieger und unsere Kunden so gering wie möglich zu halten.
 
Hinweis zur Entwässerung
 
Für die Dauer der Umklemmung der Schmutzwasserhausanschlüsse sollte kein bzw. nur sehr wenig Schmutzwasser abfließen. Die Baufirma wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und versuchen, soweit entsprechende
 
Revisionsschächte vorhanden und zugänglich sind, das Schmutzwasser abzupumpen.
 
Ich möchte Sie bitten, für diese Zeit Ihre Schmutzwassermenge zu reduzieren. Insbesondere bitte ich Sie, verdeckte Reinigungsschächte (wenn vorhanden) auf Ihrem Grundstück freizulegen und die satzungsmäßig vorgeschriebene Rückstausicherung (wenn vorhanden) auf ihre Funktionssicherheit zu überprüfen.

Ansprechpartner
 
Mit der Ausführung der Tief- und Kanalbauarbeiten ist die Fa. Spitzenberg Bau aus Schimberg beauftragt und hat mit den Arbeiten im März 2018 begonnen. Die entsprechenden Ansprechpartner für die Arbeitsbereiche sind:
 
Ansprechpartner der Baufirma
 
Herr Schneider      
 
Fa. Spitzenberg Bau, Schimberg           
 
Tel. 01 62 / 27 99 351

 
Für die Verlegung der Entwässerungsleitungen der Göttinger Entsorgungsbetriebe
 
Frau Kaya          
Ingenieurberatung W. Gries,
Göttin Tel. 01 52 / 25 95 80 38
 
Herr Bösenberg   
Göttinger Entsorgungsbetriebe Tel. 01 78 / 84 00 136

 
Für die Angelegenheiten der Entwässerung auf den Grundstücken
 
Herr Epe
 
Ingenieurbüro Ballweg
Tel. 0177/7999915
 
Herr Bonkowski      
Göttinger Entsorgungsbetriebe Tel. 01 78 / 84 00 123

 
Kosten
 
Alle in der Straß e und Gehweg stattfindenden Arbeiten am Kanalnetz sind für Sie nicht mit direkten Kosten verbunden. Mit Ihrer jährlichen Abwassergebühr finanzieren die Göttinger Entsorgungsbetriebe alle Sanierungen am Abwassernetz, den Neubau von Kanälen und die Klärung des Abwassers auf der Abwasserreinigungsanlage.

 
Fragen und Wünsche
 
Ich hoffe, ich habe mit diesen Informationen die wichtigsten Punkte angesprochen. Die Göttinger Entsorgungsbetriebe (Herr Bösenberg, Tel. 0178/84 00 136) stehen Ihnen jederzeit gern für weitere Fragen zur Verfügung.
 
Es wird wöchentlich vor Ort eine Baubesprechung, und zwar Dienstags um 14:00 Uhr, mit der Baufirma und den anderen Ansprechpartnern stattfinden. Auch hier ist die Gelegenheit Ihrerseits gegeben, Fragen zu stellen, Probleme anzusprechen oder Ihr Missfallen über die eine oder andere Sache kund zu tun. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass, trotz aller mit einer solchen Baumaßnahme verbundenen Schwierigkeiten, Anlieferungen, Umzüge, Möbellieferungen o.a. immer in Absprache mit der Baufirma reibungslos bewältigt wurden.
 
Ich möchte Sie bitten, mit Ihren besonderen Wünschen das Gespräch mit der Baufirma zu suchen. Die Firma hat in der Vergangenheit alle aufgetretenen Probleme zusammen mit den Anliegern zufriedenstellend gelöst. Wir wünschen uns für alle Betroffenen einen reibungslosen Arbeitsablauf mit erträglichen Kompromissen.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
Göttinger entsorgungsbetriebe
Im Auftrag
 

(Bösenberg)

 
 

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt